Meine Neufundländerhündin hatte einen Milzriss mit der Diagnose Hämangiosarkom ( bösartiger Tumor).

Da es Symptome waren die ich nie mit einem Milzriss in Verbindung gebracht hätte möchte ich diese hier beschreiben:

  • Durchfall über langen Zeitraum
  • schnelle Atmung
  • einbrechen der Hinterbeine!
  • Schulterschmerzen
  • Nasenbluten
  • Schmerzen in Schüben

Nasenbluten hatte Joy nicht, aber alle anderen Symptome. Als ihre Hinterbeine versagten, dachte ich zuerst an einen Bandscheibenvorfall.


Diese Symptome KÖNNEN einen Milzriss bedeuten, MÜSSEN aber nicht.

Dieser Tumor kommt relativ häufig bei älteren Hunden vor, Heilungschance gibt es keine.