Hier sehen Sie ein Video das zeigt wie ein Hund dem anderen was abluchst! 

Das Gehabe der schwarz/ weißen Hündin zeigt deutlich: SCHAUT ALLE HER WAS ICH TOLLES HABE!!! Und der Schäfer-Mischling holt sich es......Er freut sich nachher fast noch mehr über den GANZ TOLLEN AST! 


Wir Menschen können es genau so machen! Durch diese Verfolgungsjagd habe ich persönlich bis jetzt immer das bekommen was ich haben wollte. Sei es ein Spielzeug oder ein Tannenzapfen u.s.w. ( aber es kann dauern und keine Angst, Sie müssen das nicht jedes Mal machen! Ihr Hund wird ganz schnell lernen, dass Sie das bekommen was Sie haben wollen! Mit viel Geduld und Nervenstärke! ) 

Ein Beispiel dafür das wir uns nicht bemühen müssen mit: Pfui! Aus! Gib Her! Leckerli- Tausch ,oder wenn möglich noch auf ein Tauziehen einlassen! 

Was aber ganz wichtig ist, wenn Ihr Hund Sie immer näher kommen lässt und er irgendwann stehen bleibt, stellen Sie sich ganz nah zu ihm hin schauen Sie ihm NICHT in die Augen ( Sie wollen ihm ja nicht drohen, sondern Sie wollen ja nur das Objekt)  und warten bis er das Objekt fallen lässt UND bis er einen Schritt rückwärts macht! Erst dann hat er Ihnen das Objekt der Begierde überlassen!  

Wenn Sie das ausprobieren, schauen Sie sich genau das Gesicht Ihres Hundes an....Er wird sofort wissen was Sie von Ihm wollen!